Pliszka-Tal

Der Fluss Pliszka besitzt einen natürlichen, bergflussähnlichen Charakter. Ihre Wassereigenschaften sind entscheidend für das Vorkommen von wertvollen Fischarten wie u. a. der Bachforelle. Die dank der Pliszka geschaffenen Lebensräume sowie wertvolle Tier- und Pflanzenarten stehen im Rahmen des Natura 2000-Programms unter Schutz. Der 56 km lange Fluss mündet in die Oder. Das äußerst saubere Wasser bahnt sich seinen Weg durch die schönen, natürlichen Lebensräume, wodurch das Pliszka-Tal für erfahrene Touristen sowie Naturfreunde eine Attraktion darstellt. Die hier angebotenen Kajakfahrten stellen die authentischste Form dar, um das Tal zu besichtigen, doch auch ein Spaziergang entlang des Flussufers bringt großen Spaß mit sich.

Region

Lubuski Przełom Odry

Über die Region Das Gebiet umfasst sieben benachbarte Gemeinden, die entlang der Oder...

Verbundene Routen