Felder und Wiesen in der Gegend um Ługi Górzyckie

Die Felder und Wiesen in der Gegend um Ługi Górzyckie werden in der Herbst- und Wintersaison von tausenden von Saatgänsen und Blässgänsen zur Futtersuche genutzt. Die Vögel wandern tausende von Kilometern vom nördlichen Rand Euroasiens in Richtung Südwesteuropa, um zu überwintern. Für die örtlichen Felder charakteristische Vögel sind die Höcker- und Singschwäne. Sie kommen zum Überwintern in das Odertal. Durch die offene Feldlandschaft, die ein Gefühl der Sicherheit sowie Futtervorräte bietet, verzichten die Schwäne immer häufiger darauf auf dem Wasser zu übernachten und verbleiben ganztägig an ihrem Futterplatz.

Region

Lubuski Przełom Odry

Über die Region Das Gebiet umfasst sieben benachbarte Gemeinden, die entlang der Oder...

Verbundene Routen