Andere Blickweise auf Rokitno

Distanz 9.4 km
Wanderzeit 2:50 h
Schwierigkeitsgrad leicht
Der Ausflug beginnt an der Straße zwischen Kalsko und Rokitno – an der Station „Abendmahl“ (Olivenhain) des Kreuzweges. Das Ziel ist eine aktive, aber ruhige Erholung, daher ist ein schnelles Bewältigen der Strecke nicht vorgesehen. Es geht nach Südwesten in Richtung Kalsko, den Straßenrand nutzend. Nach etwas mehr als einem Kilometer wird rechts in einen Waldweg eingebogen. Hier beginnt der eigentliche Ausflug ohne die Annehmlichkeit asphaltierter oder betonierter Wege. Dem markierten Weg durch den Kiefernwald sowie den Vorgaben der Applikation folgend, wird der reizvolle Strand am See erreicht. Während des Spaziergangs ist es möglich dem Gesang der Vögel oder dem Rauschen des Waldes lauschend auszuruhen und sich an der sauberen Waldluft zu erfreuen. Die Rückkehr erfolgt am Rande der Wälder entlang der Felder. Die Strecke ist nicht fordernd, dennoch kann die Streckenlänge eine gewisse Herausforderung darstellen.
distanz (km) wysokość m n.p.m.

Orte auf der Strecke

Region

Pojezierze Dobiegniewskie i Łagowskie

Über die Region Das Tätigkeitsgebiet des Vereins „Stowarzyszenie LGD Brama...